CARNUNTUM

Schon zur Römerzeit wurden im hervorragenden Weinbaugebiet Carnuntum Weingärten angelegt und Wein gekeltert. Die Römer setzten mit ihrem Wissen wertvolle Grundsteine in der Geschichte des Weinbaus, die über Jahrhunderte weitergetragen wurden. Das pannonische Mikroklima schafft dabei ideale Voraussetzungen für das vor allem durch seine Rotweine bekannte Weinbaugebiet.

Wir haben uns bewusst gegen eine reine Rotweinproduktion entschieden und schaffen es so, neben unseren kräftigen Rotweinen ebenso authentische Weißweine zu keltern und so die Facetten von Carnuntum neu aufzuzeigen.

HERKUNFT & LAGEN

DAC . 1ÖTW

Ein klares Profil für Carnuntum. Das ist der gemeinsame Weg für den sich die Winzer entschieden haben, Ziel dieser Klassifizierung ist es, die Bedeutung und Besonderheiten einzelner Herkünfte herauszuarbeiten um dem Weingenießer eine Orientierung zu geben.

Die Weine lassen sich mittels einer Pyramide gliedern, die Basis einer jeden Stufe bildet CARNUNTUM DAC, bestehend aus den Sorten:

  • Grüner Veltliner

  • Chardonnay

  • Weißburgunder

  • Zweigelt

  • Blaufränkisch

Die Gebietsweine sind der Sockel auf dem die Pyramide aufgebaut ist, und soll die Vielfalt der Region wiederspiegeln.​ 

Die Ortsweine sind bereits komplexer und sollen ganz klar den typischen Charakter eines Ortes darstellen.

Die Lagenweine sind die engste Herkunft und sind komplexe, große Weine mit entsprechendem Lagerpotential die, die Einzellagen zum Ausdruck bringen.

Die Lage Stuhlwerker wurde zusätzlich zur "1ÖTW" - Erste Lage der Österreichischen Taditionsweingüter klassifiert.

LAGENWEIN

ORTSWEIN

GEBIETSWEIN

LAGENWEIN

ORTSWEIN

GEBIETSWEIN

2020 Weingut Böheim